Close
%gi.articles.comment_report_dlg_title% %gi.articles.comment_report_dlg_body% %gi.articles.comment_report_confirm% %gi.articles.comment_report_cancel%

Microsoft: Offensive gegen Streaming-Service OnLive geplant?

Fri 07 Oct 2011 8:53am GMT / 4:53am EDT / 1:53am PDT
Publisher

Medienberichten zufolge will Microsoft Xbox-360-Spiele über einen Cloud-Gaming-Service plattformunabhängig anbieten. Start soll bereits im nächsten Jahr sein.

Nach Berichten von Electronic Theatre soll Microsoft für das nächste Jahr den Start eine mit den Streaming-Services von OnLive und Gaikai vergleichbare Gaming-Plattform anvisieren. Dabei soll es darum gehen, Xbox Live in sämtliche Microsoft-Plattformen wie Windows Phone 7 und das nächste Windows-Betriebssystem zu integrieren.

Bislang hatte Microsoft erst kleinere Titel wie Full House Poker parallel für Xbox Live Arcade und (PC) auf den Markt gebracht. Nach der Ankündigung des Cloud-basierten Speichers für Xbox-360-Spiele soll Microsoft nun auch planen, Vollpreistitel über einen Streaming-Service verfügbar zu machen, vermutet Electronic Theatre. Das soll bedeuten, dass dem Kunden erworbene Xbox-360-Spiele komplett oder in Teilfunktionalität auch auf PCs, Tablets und Smartphones gespielt werden können. Microsoft hat diese Informationen bisher nicht offiziell kommentiert.

Login or register to post

Take part in the GamesIndustry community

Register now