Close
%gi.articles.comment_report_dlg_title% %gi.articles.comment_report_dlg_body% %gi.articles.comment_report_confirm% %gi.articles.comment_report_cancel%

Zu viele Spieler: Digitalverkauf von Guild Wars 2 gestoppt

Zu viele Spieler: Digitalverkauf von Guild Wars 2 gestoppt

Fri 31 Aug 2012 3:37am GMT / 11:37pm EDT / 8:37pm PDT
Online

Wegen der massiven Überlastung der Server hat NCsoft-Tochter Arena.net den Verkauf der Download-Codes für die Standard- und die Digitalversion vorübergehend eingestellt.

In einem bislang im Online-Rollenspielbereich einmaligen Vorgang im Online-Rollenspielbereich hat NCsoft-Tochter Arena.net den Verkauf der digitalen Versionen von Guild Wars 2 bis auf weiteres eingestellt.

Grund ist die immer noch teils massive Überlastung der Server, die häufig zur Verlegung der Spieler auf die so genannten Überlast-Server führt.

"Unsere höchste Priorität ist es, unseren Fans ein bestmögliches Spielerlebnis sicherzustellen", heißt es in einer Erklärung. "Wir haben zuvor gesagt, dass wir bereit sind, vorübergehend die digitalen First-Party-Verkäufe einzustellen, wenn wir glauben, dass die hohe Spielerzahl das Erlebnis für die Spieler beeinträchtigen könnte. Diesen Punkt haben wir jetzt erreicht. Ab sofort haben wir die Verkäufe über guildwars2.com eingestellt. Um es klar zu sagen: Box- und Digitalversioben sind nach wie vor über unsere Handelspartner verfügbar. Wir beobachten die Spielerdichte laufend während wir unsere Infrastruktur erweitern. Wir werden die First-Party-Verkäufe wieder ermöglichen, sowie wir das Gefühl haben, dies sicher tun zu können."

Login or register to post

Take part in the GamesIndustry community

Register now